MegaCAD Metall 3D Professional


Industrietreppen, Blech, mehr 2D und 3D.
Mit unserer Branchenlösung MegaCAD Metall 3D Professional steht Ihnen der volle Umfang von MegaCAD Metall 3D zur Verfügung. Die zusätzlichen Funktionen, wie der 3D Industrietreppen-Generator, die praktischen Blechfunktionen und mehr Konverter erweitern Ihre Möglichkeiten im Bereich Metall jedoch noch einmal deutlich. Ergänzende 2D und 3D Funktionen ermöglichen schnelleres und komfortableres Zeichnen und Modellieren

Metall 3D Professional


Industrietreppen, Blechabwicklung, Stücklisten, Konverter, …
Mit unserem neuen Treppenmodul erstellen Sie im Handumdrehen geradläufige und 2-läufige Industrietreppen in L- und U-Form mit Podest und Geländer, effizient über die Eingabemaske.
So sparen Sie bereits bei der Konstruktion wertvolle Zeit und Kosten.
Selbstverständlich können Sie auch im Nachhinein in die Konstruktion eingreifen und Veränderungen an Ihrem Modell vornehmen. Mit den Stücklisten haben Sie jederzeit alle wichtigen Informationen auf Knopfdruck parat. Auch die Konstruktion von Blechteilen ist möglich. Mit den neuen Blechfunktionen sind Sie sogar in der Lage, Blechabwicklungen, z.B. an einer Spindeltreppe, schnell und komfortabel direkt vorzunehmen.
Zudem sind in MegaCAD Metall 3D Professional bereits alle Konverter enthalten.
Datenblatt
Jetzt direkt anfragen!


MegaCAD Center Schweiz

Tel.: 044 / 885 72 33

E-Mail: info@megacad.ch
Wir melden uns auch gerne bei Ihnen.

2D und 3D CAD auf einer Oberfläche – in einer Software.


Mit MegaCAD arbeiten Sie immer auf einer Oberfläche. Überführen Sie 2D Zeichnungen ganz einfach und schnell in die 3. Dimension. Nutzen Sie zeitsparende Generatoren, modellieren Sie völlig frei oder kombinieren Sie die unterschiedlichen Möglichkeiten miteinander. Auch nachträgliche Bearbeitungen und Veränderungen sind mit MegaCAD Metall 3D Professional problemlos möglich – auch zu einem späten Zeitpunkt.

3D Treppengenerator


 

  • Generator gestütztes Erstellen von Industrietreppen
  • Geradläufige und 2-läufige Industrietreppen in L- und U-Form
  • Mit Podest und Geländer
  • Wahlweise auf Stoß oder Gehrung
  • Gitterrost-, Holz- und Blechstufen
  • Wangen aus Blechen oder Profilen
  • Aufgesattelte Stufen und seitliche Montage
  • Wangen-, 1-Holm- oder 2-Holmtreppen
  • Geländer
  • Unterschiedliche Brüstungshöhen für Treppe und Podest
  • Generator für Geländerpfosten mit automatischer Aufteilung
  • Füllungen: z.B. Glas, Blechkassetten, Kreuz (mit Ring), Gurte und Rahmen (mit Staketenfüllung) auch über Eck
Vorteile auf einen Blick

 

3D Modellierer und 2D-Zeichenprogramm in einer Software

Volle 2D und 3D Durchgängigkeit

Automatische Ermittlung des Gewichts und der Länge der Profile

Automatische Berechnung der Gehrungswinkel in zwei Ebenen

Automatische Erstellung von 3D-Stahl-Profilen

Normgerechte Konstruktion nach DIN

Viele Generatoren, unter anderem für Industrietreppen

Automatische Aktualisierung der Stücklisten

Mengen-, Struktur- und Baukastenansicht

Fotorealistische Entwurfsdarstellung für überzeugende Angebote

Reibungslose Integration in bestehende Geschäftsabläufe

Weitere MegaCAD Metall 3D Professional Funktionen

Hier finden Sie eine kleine Auswahl von Funktionen, die das tägliche Konstruieren mit MegaCAD Metall 3D noch besser machen.

Messfunktionen: Verschaffen Sie sich schnell und jederzeit einen Überblick mit den verschiedenen Messfunktionen.

Profilgenerator:Automatische Erstellung von 3D Profilen Biegesteifer Eckstoß / Voutenrahmen

ProfilConnect: Automatische Erstellung von Kopfplatten, Klinkungen und Winkelverbindern

Fotolabor: Fügen Sie für Ihre Angebote beliebige Bilder in Ihre Zeichnung ein.

Weitere MegaCAD Metall 3D Funktionen

 
 

© Copyright by MegaCAD-Center (Schweiz) GmbH | CAD Software seit 1985 | Tel. 044 885 72 33 | Hauptvertrieb von MegaCAD-Software in der Schweiz seit 1985 | Impressum | Alle Rechte vorbehalten | Preise in CHF excl. MwSt. | Aktionspreise sind nicht kumulierbar mit Gutschriften oder Gutscheinen | Preise in CHF exkl. MwSt. | Preis- bzw. Funktionsänderungen sowie Publikationsfehler vorbehalten.